Die meckernden Ehefrauen – sie werden es wohl niemals lernen

Romantik ist tot - witziges Ehepaar

Einst verrenkte man sich den Hals bei ihr. Ein Blickkontakt und das Herz schlug höher. Nur selten zuvor schüttete der Körper so viele Glückshormone aus. Man wollte die Nähe dieser einen Frau für immer genießen. Es war Liebe!

Ungeschickter Ehemann hilft beim kochen lustig

Meckernde Ehefrauen – Wie aus Liebe, meckern und streiten wird

Das erste gemeinsame Gespräch. Das erste Mal Händchen halten. Der erste Kuss und die erste schnelle Nummer. Manche Paare durchleben dies in einer Zeitspanne von einem Jahr. Andere bringen diese romantischen Annäherungen innerhalb eines Abends hinter sich.

Altes Ehepaar geht lustig mit Katze spazieren

Die Zeit als die Liebe noch in der Luft lag

Stundenlange Gespräche hatte man mit ihr. Es ging um Gedanken, Gefühle und Zukunftspläne. Man erzählte, wie man einst eine Sternschnuppe sah und sich wünschte das doch jemand ganz besonderes ins Leben treten soll. Und dass man Tränen in den Augen bekam, als die Hoffnung in einem aufstieg, das diese Person vielleicht im gleichen Augenblick in den Himmel schaut. Mit den Worten „hast du auch diese Sternschnuppe gesehen?“ hat man sie dann schlussendlich eingefangen, wie die Schuhsohle einen ausgespuckten Kaugummi vom Gehweg mitnimmt. Und umso leichter funktioniert das Liebesgesülze je reifer die Frau ist. Denn wie sagte der heilige Al Bundy einst: „Was haben Weiber und Hundescheiße gemeinsam? Na klar, umso älter – umso leichter aufzureißen!“.

Einer Frau am Zaun mit Weinflaschen helfen

Die Hochzeit und das erste Kind

Hat der Mann das Herz einer Frau einmal erobert, dauert es lange bis sie merkt das er kein Prinz ist, sondern eben nur ein ganz normaler Mann. Doch bis zu dieser Erkenntnis bleibt man aneinanderkleben. Es folgt eine gemeinsame Wohnung, der Ringtausch und das erste Kind.

Lustiges Familien Foto - Geschwisterlein Stinkefinger zeigen


Streit vorprogrammiert – Das Problem mit der Sprache

Über Jahrtausende überzeugt die Männerwelt ihre Angebeteten mit schmalzigem Liebesgeflüster. Und vielleicht ist ein verliebter Mann wirklich ein Schatz, ein Herzchen oder Kuschelbär. Doch das hält nicht ewig an. Männer und Frauen sind von Grund auf verschieden. Sie verwenden zwar beim Sprechen dieselben Begriffe, meinen aber stets etwas anderes. Eine Frau mag es, wenn ihr Partner gefühlvoll ist. Männer kennen jedoch nur das Hunger- und Müdigkeitsgefühl. Und weinen tun sie nur wenn ihre Lieblingsmannschaft verloren hat oder wenn vor einem langen Wochenende kein Bier im Kühlschrank zu finden ist.

Comic - Wenn der Ehemann nach Hause kommt


Romantik – bedeutet mehr als davor die Socken auszuziehen

Auch beim Wort „Romantik“ unterscheidet sich die Deutung bei Mann und Frau. Eine Frau versteht darunter Rücken kraulen und Kuscheln. Ein Mann dagegen die Paarung und vorher Socken ausziehen ist das Vorspiel. Für den Mann bedeutet „abzuwaschen“ den Teller in die Spüle zu packen. „Ein Bier“ sind sechs. Und „ich brauch nicht nach dem Weg fragen, ich weiß, wo wir sind“ heißt in die falsche Himmelsrichtung zu fahren.

Corona Maske und streitende Ehefrau lustig

Der Mann ist ein Kind im Körper eines Gorillas

Irgendwann denkt sich wohl jede Frau, dass dieser Dussel neben ihr im Bett Führung braucht. Er ist ein Kind im Körper eines Gorillas. So entwickelte sich evolutionär „das Meckern der Frauen“! Die Frauen müssen ihren Männern zeigen, wie es richtig geht. Sie müssen sie antreiben. Sonst würden die Männer irgendwann unter Bergen von Bierdosen, in ihrer schmutzigen Unterwäsche liegen. Im Fernsehen läuft ein Schmuddelfilm und Teller voller Essensreste würden sich bis zur Decke stapeln.

Lustige Affen Menschen Bilder - Liebe an Bushaltestelle

Männer brauchen Führung – durch meckern!

Schon die heilige Peggy Bundy erkannte das ein Mann der Zuhause zufrieden ist, nicht gerne zur Arbeit geht. Und dass, wenn es ihm daheim zu gut schmeckt, er niemals auf die Idee kommen würde auszugehen. Doch ein Mann weiß nicht, wie er sich in die perfektere Frauenwelt einzufügen hat. Dafür braucht er das Herumgemeckere seiner Frau.

Ehemann bekommt Ohrfeige - Ehefrau lustig

Familienspieleabend – Streitvorhersage: Hoch!

Spieleabend lustige Kinder beim Kartenspiel

Ein Familienspieleabend ist ein geselliges Beisammensein. Wer gewinnt oder verliert ist eigentlich egal. Es ist kein Wettbewerb. Es soll allen Spaß machen. Und am meisten macht es mir Spaß, wenn ich gewinne und dafür ist mir auch jede Mogelei recht.

Witziger Vater und Baby spielen zusammen Brettspiel

Brettspiele mit der Familie – Mensch Streit dich nicht

Mein Gewinnzwang und die damit einhergehenden Mogelei, sind jedoch nicht der einzige Grund, warum unsere Familienspiele immer im Streit enden. Es beginnt meistens schon bei der Auswahl des Brettspiels. Ich bevorzuge Spiele mit einem klaren Ziel wie „Spiel des Lebens“ oder „Mensch ärgere dich nicht“. Überschreitet die Spielfigur das Ziel weiß man es ist vorbei. Schließlich will man irgendwann auch mal fertig werden.

Lustige Menschen Spieleabend mit Freunden

Endlose Brettspiele

Die Kinder scheinen dagegen eher Endlosspiele, wie z.B. Monopoly, zu bevorzugen. Spiele wo sich auf dem Spielbrett kein Ziel findet und das man in einer Endlosschleife durchqueren muss. Diese Brettspiele sind die schlimmsten. Mit etwas Pech verbringt man den ganzen Abend damit. Ich glaube wir haben noch niemals eine Monopolyrunde zusenden gebracht. Vorher haben wir immer aus Erschöpfung aufgegeben.

Familienspieleabend Streit Spaßbilder mit Text

Monopoly – Es gibt so viele Varianten

Obwohl ich Monopoly aufgrund seiner Dauer nicht gerne spiele und die Kinder schon oft bittere Tränen weinten als sie mit der kalten Realität in Berührung kamen. Weil sie falsch parkten oder beim Immobilienhandel zu geizig waren. Trotzdem habe ich das Monopolyspiel in unendlich vielen Variationen. Von Monopoly Junior, Classic, Star Wars, Eiskönigin, bis zu Monopoly Supernatural stapeln sich unzählige dieser sperrigen Kartons bei mir im Schrank.

Monopoly Brettspiel Streit - Schlechter Verlierer lustig

Familienspieleabend mit Smartphone

Früher haben sich die Familien im Kreis um das Spielbrett gesetzt und miteinander geredet. Heute hat dagegen jeder sein Smartphone neben sich liegen. Und bei vier Smartphones auf einem Tisch kann sich jeder gut vorstellen das es dauernd klingelt und piepst. Der Fokus wird dann ständig vom Spielgeschehen auf den sozialen Status und zurück gewechselt. Ständig muss man dem Spieler sagen das er dran ist. Weil er oder sie damit beschäftigt ist Nachrichten zu beantworten oder das öffentliche Profil ein wenig aufzuhübschen.

Lustiges Kind beim Karten spielen

Spielspaß ade

So schön es auch ist, mit der Familie zusammenzusetzen und Spiele zu spielen, welchen keinen Strom verbrauchen. Meistens kramt man die Brettspiele ja bei Stromausfall aus. Die mediale und interaktive Sucht der modernen Menschen rauben doch viel von dem Spielspaß.

Fetter Mann ärgert sich über Brettspiel witzig

Nach der Arbeit abschalten – mit meckern!

Fleißige und motivierte Arbeiter beim Fußball witzig

Wieder ist ein schwerer Arbeitstag vorbei. Den ganzen Tag spinnt die Technik – und das nur weil man mal seinen Kaffee darüber verschüttet hat. Der Chef hat PMS und die Arbeitskollegen haben keinen Bock mehr einen weiter durchzuziehen. Dabei sehen die auf Arbeit überhaupt nicht wie fleißig man ist. Schließlich benötigt man eine Menge können – um beschäftigt auszusehen, doch in Wirklichkeit tief und fest zu schlafen. Sowieso ist der einzige Grund für die tägliche Arbeitsqual das knappe Gehalt was zu jedem Monatsende einflattert.

Lustige Spaß Bilder - Mann auf dem Weg zur Arbeit

Pflichten auf Arbeit und Zuhause – wo bleibt die Freizeit?

Manche sehen ja ihre Erfüllung in der Arbeit. Ich jedoch nicht, das kann ich mit Gewissheit sagen. Wahrscheinlich muss man ein reicher Chef sein, um erfüllt von der Arbeit zu sein! Warum auch nicht – schließlich wird jeder Handgriff von den Mitarbeitern übernommen. Als Chef wird jede noch so lausige Idee von den Untergebenen umgesetzt. Briefe werden von Zauberhand geschrieben und selbst der Kaffee kocht sich für die hohen Heeren von alleine.

Faule Arbeiter auf Baustelle extrem lustig

Spaß auf Arbeit – geht das überhaupt?

Ich frage mich immer wie kann ein gesunder Mensch mehr Spaß auf Arbeit haben, als Zuhause? Die Antwort gibt mir meine Religion und die Weisheit der heiligen Peggy Bundy. Die meinte nämlich, das ein Mann der zu viel Erholung Zuhause findet – nicht so gern auf Arbeit geht. Darum macht es für jede Hausfrau und -mann Sinn, so schlecht wie möglich zu kochen, nicht aufzuräumen und viel viel zu meckern. Nur so treibt man den Einkommensbringer täglich zu seinem Rückradbrechenden Arbeitsplatz.

Party im kommunistischen Büro lustige Comedy

Die Religionsphilosophie des „Meckerns“

Sowieso ist „meckern“ das Allzweckmittel in jedem Haushalt. Wer arbeitet, der meckert ständig über den lausigen Job. Wer den Haushalt schmeißt meckert über die nie enden wollenden Pflichten. Wer meckert stellt somit seine Rolle in der Familie heraus. Über das ständige beschweren soll der Eindruck vermittelt werden – Ich mache am meisten, das schwerste und das undankbarste!

Lustige Menschen Bilder an Haltestelle zur Arbeit Comedy

Die tägliche undankbare Routine

Aber es ist auch nicht leicht den Alltag zu meistern. Egal ob man Geld verdienen geht oder sich um die Kinder kümmern muss. Jeden Tag die selbe undankbare Routine. Wobei es den Hausmännern und -frauen am schlimmsten geht. Denn diese haben keinen Feierabend! Höchsten wenn die Kinder nach einem Tag voller toben und herumnörgeln eingeschlafen sind. Doch dann wartet im Ehebett immer noch jemand der zufriedengestellt werden möchte. Sei es verbal mit „Wie war dein Tag?“ oder durch physisches betatschen. Als ob jemand der den ganzen Tag den Dreck der Familie weggewischt, weggesaugt und weggespült hat, am Abend Lust auf Intimitäten hat.

Arbeitseinstellung motivierte oder faule Angestellte

Schlag den Wecker an die Wand – Morgens will ich nicht aufstehen

Warum stehen wir überhaupt früh am Morgen auf? Wie viele Wecker haben wir schon zu Brei geschlagen, an der Wand zerschmettert oder dessen Töne versucht unter dem Kopfkissen zu erdrosseln. Dabei kann der arme Wecker nichts dafür. Schließlich haben wir ihn selber angewiesen uns um diese frühe Uhrzeit zu wecken. Die Tage sind eigentlich gar nicht so schlimm – es sind unsere Pflichten und Aufgaben die uns die Laune verderben.

Der Traum von der einsamen Insel

Darum glaube ich auch das Robinson Crusoe ein Idiot war. Alleine auf einer traumhaft schönen Südseeinsel zu wohnen und trotzdem ständig nach einem rettenden Schiff Ausschau zu halten – das ist doch nicht normal?! Mich würde diese Insel niemals wieder verlassen, wenn ich dort angespült worden wäre. Der Dschungel wäre meine Kaufhalle, das Meer mein Fernseher und der Sternenhimmel mein Internet. Und so einsam war es ja auch wieder nicht auf der Insel – denn es gab ja noch die netten Kannibalen.

Superman gif - Tritt in den Schritt Comedy

Der verlorene Traum „Was willst du mal werden wenn du groß bist?“

Als ich ein Kind war stellt man mir die Frage „Was willst du mal werden wenn du groß bist?“. Niemals nie hätte ich mir gewünscht jeden Morgen todmüde auf Arbeit zu schleichen. Dort den ganzen Tag versauern und mich in den wenigen Stunden meiner Freizeit um meine schmerzenden Glieder kümmern zu muss. Als ich ein Kind war, glaubte ich als Erwachsener würde ich mit meinem fliegenden Auto von meinem Job als Geheimagent nach Hause kommen und ein Roboter würde mir mein Abendessen servieren. Ich war bereit für die Abenteuer des Lebens. Wozu sonst haben ich so viele Jahre in der Schule gesessen und gelernt. Doch bestimmt um das Wissen auch irgendwo anzuwenden. Aber dem war leider nicht so.

Schöne Hausfrau wischt den Fußboden witzig

Das Leben ist kein Abenteuer

Das Leben ist aber nicht abenteuerlich. Ganz im Gegenteil zermalmt einen der Trott auf Arbeit und Zuhause. Ob es nun der Chef ist der glaubt alles besser zu wissen. Jedoch nur ein können besitzt – nämlich das seine Mitarbeiter zu demotivieren. Oder Zuhause die Nachbarn – die von ihrem Rentnerleben ausgeruht nicht verstehen können, das man am Abend nicht noch die Hausordnung machen möchte, oder sich geschwafel darüber anhören will das die Kellertür ja immer abgeschlossen sein muss. „Verzieh dich Zettelgesicht und labere deine Katzen zu!“ – schreit dann die kleine Stimme im Hinterkopf!

Streitlustig – Der Disput über die Dummheit der anderen

Witzige Böse Menschen in der Bahn - Schwangere Frau muss stehen - Mann darf sitzen

Niemand streitet sich gerne, oder doch? Seit Anbeginn der Zeit liegt das Universum im Streit mit sich selber. Der Urknall explodierte wie eine wütende Ehefrau, wenn der Mann spät und lallend von der Kneipe wiederkommt. 

Junge Frau in Leggings mit großem Po zeigt Waffenschrank lustig

Und die Planeten führen eine ständige Auseinandersetzung mit den viel kleineren Asteroiden, die mit einem Feuerschweif und purer Wucht ihren Platz behaupten. Genauso wie unsere Kinder, wenn man von ihnen verlangt, das sie ihre Zimmer aufräumen sollen. Nichts funktioniert ohne Streit! Es ist sozusagen ein Naturgesetzt – das jede Kraft auf andere einwirken möchte. 

Die Streitgespräche gehören zum Leben dazu

Als Löwe der Familie glaubt der Familienvater stets das letzte Wort zu haben. Er weiß was gut ist! Teller ablecken zählt als Abwasch, Klodeckel oben stehen lasse ist Belüftung, und Bier vor dem Fernseher zu trinken gleicht einem Kurzurlaub. 

änner beim Geschirr Abwaschen lustiges gif - Schwamm an Akkuschrauber

Doch in einen derartigen Lebensstil kann sich die Ehefrau nicht hineinversetzen. Für sie ist Entspannung der Gang zum Schuhverkäufer und Friseur. Als Hobby bezeichnet sie, sich vor ihren bis oben hin gefüllten Kleiderschrank zu stellen und zu meinen da ist nichts zum anziehen drinnen. Es ist also kein Wunder das es in einer Partnerschaft ständig kracht und Wortgefechte wegen jeder Kleinigkeit geführt werden. So als wäre die Beziehung wie der Konflikt von Nord- und Südkorea! 

Lustiger Mann beim tauchen im Aquarium zum lachen

Streit in der Ehe und Partnerschaft

Es heißt ja immer in der Ehe findet man seinen Seelenpartner. Doch das stimmt nicht. Ohne einen Partner an der Seite ist das Leben zwar mies – aber noch mieser ist das Leben zu zweit! Mann und Frau gleichen sich nur einigermaßen äußerlich. Wir alle besitzen zwar einen Kopf, Arme und Bein – aber innerlich ticken die Uhren anders. Ich versuche diesen Zwist einmal separat für die männlichen wie auch für die weiblichen Bundyianisten zu erklären.

Partnersuche - Zwei starke Männer und ein Frau Comic lustig

Für die Herren: Männer und Frauen sind wie Kölsch und Pilsener Biere – sie ähneln sich äußerlich, bestehen aus den selben Zutaten und kosten das gleiche, doch sie sind zwei ganz verschiedene Dinge die ihren Geschmack verlieren wenn sie vermischt werden. 

Extrem böse Eltern mit Baby lustiges zum lachen

Für die Frauen: Würdet ihr ein Türkises Kleid mit Pumps in der Farbe Petrol kombinieren? Nein sicherlich nicht den es beißt sich. Dabei sind Türkis und Petrol doch nur zwei Arten von Blau. Dennoch vertragen sie sich nicht!

Lustiges Bild - Mann und Frau als Affen beim tanzen

Die Welt ist voller Menschen mit denen man Streiten möchte

Aber man hat ja nicht nur Streit mit seinem Lebenspartner. Nein eigentlich laufen über unsere Erdscheibe viele Menschen herum, denen man gerne die Meinung geigen würde. Dem Chef zum Beispiel – der doch endlich mal beide Gehirnhälften benutzen soll. Der Schwiegermutter die einen nicht immer zum „alte Damen Kaffeekränzchen“ einlädt. Der Sonntagsfahrer der vor einem fast einschläft. Die alte „Spinatwachtel“ von nebenan, die verlangt das man sie in seinem Blog nicht immer „Spinatwachtel“ nennt. Und so weiter, diese Liste könnte ich und wohl auch jeder andere noch endlos weiterführen.

Extrem lustige Menschen Bilder - Videokassette im Mund Spassbilder

Mit Zank und Zoff das Fürchten lehren

Wir haben also, liebe Gläubige des heiligen Sohlenverkäufers, klar gestellt das Streit so eine Art Naturkonstante ist, die überall im Universum für Krach sorgt. Und genauso wie ein einzelner Stern in einer Supernova hochgeht, um die ganze Galaxie in der er heimisch ist zu verwüsten. So kann auch der kleine Mann bzw. Frau von heute, viel mächtigere und größere Persönlichkeiten das Fürchten lehren. 

Die verschiedenen Formen der Liebe als Comic erklärt lustig

Freude am einseitigem Meinungsaustausch

Vergesst niemals, Streit ist nur dann unangenehm – wenn man es abbekommt. Hat man jedoch selber damit angefangen, dann ist es nur ein einseitiger Meinungsaustausch. Gewonnen hat der der am Ende nicht besseren Fakten oder gar Recht hatte. Nein bei einem Streit hat immer der Gewonnen der es schafft seinem gegenüber solange Vorwürfe zu machen bis dieser ermüdet das Feld räumt. Aus diesem Grund gab es in der Geschichte viel mehr Frauen als Männer die einen Streit gewonnen haben!

Böse Kinderstars in der Sesamstraße lustig - Bewaffnet und Streitlustig
Philosophen streiten Platon und Socrates Cartoon lustig
Witziges animiertes gif - Kämpfende Figuren mit Dino

Schlechte Laune

Schlechte Laune in Ehe - lustige Beziehungsbilder Mann, Frau, Bier

Ach, schlechte Laune ist etwas fabelhaftes! Gibt sie uns doch einen wunderbaren psychischen Zustand, der uns recht gibt – wenn wir andere Beschuldigen. Jeder Mensch auf dieser Erdscheibe kennt schlechte Laune. Hat unser gegenüber diese – dann fallen einen viele Begriffe dazu ein ihn zu beschreiben. Von einer schlecht gelaunten Person wird er zur Zicke, Miesmuschel, Miesmacher oder Dickkopf. Er ist dann Kratzbürstig, Streitsüchtig, Übellaunig, Missvergnügt, Trübsinnig und versprüht überall seinen Katzenjammer.

Mit schlechter Laune Mitmenschen den Tag verderben witzig

Immer Recht, dank schlechter Laune

Hat man aber selber schlechte Laune dann fühlt man sich im Recht! An allem sind die anderen Schuld. Geht das verflixte Gurkenglas nicht auf – dann hat bestimmt die Ehefrau in der Kauffalle falsch zugegriffen. Springt das Auto nicht an – dann hat die Frau mal wieder den Scheinwerfer zu lange angelassen. Kommt nichts im Fernsehen – dann liegt das daran das die Frau diesen dummen Weiber-Sendungen zu viele Einschaltquoten beschert hat und alle guten Männersendungen mit Bikinis und Toten abgeschafft wurden. Ist der Kühlschrank leer – war die Frau nach ihrer Arbeit nicht einkaufen. Stößt man sich den großen Zeh – ist die Frau Schuld!

Leider haben Frauen nicht an allem Schuld

Zwar wäre es schön wenn in dieser Welt die Frauen schuld an allem hätten – aber dem ist leider nicht so. Eine Frau mit schlechter Laune ist ebenfalls nicht zimperlich wenn es um Schuldzuweisungen geht (wie jeder verheiratete Mann schließlich weiß)! So müssen jeden Tag Ehemänner mit dem Hubschrauber von Häuserdächern gerettet werden, weil ihre Frauen einen schlecht gelaunten Tag haben. Und Gründe auf uns zu meckern haben die Frauen (zurecht) mit uns. 

Krankenwagen lustig - Sanitäter lassen Krankenbett umfallen

Zurecht schlecht gelaunte Frauen

So schaffen wir es ja tatsächlich nicht einen vollen Müllbeutel heraus zu bringen, Wäsche ohne Verfärbungen zu waschen oder sie knitterfrei aufzuhängen. Wir können niemals nach dem Weg fragen wenn wir uns verirrt haben, sind zu schwach den Toilettensitz herunter zu klappen, verrenken uns den Hals bei jeder schönen Frau, vergessen jedes Datum von Hochzeit bis Geburtstag und legen unsere schmutzigen Socken neben den Wäschekorb.

Überfordert mit der Welt – Wo ist bloß jemand zum anzicken

Fakt ist das jeder Mensch einmal schlecht gelaunt ist. Das hat sicherlich einen wichtigen Grund. Schließlich fühlt man sich manchmal so überfordert von der Welt. Weil man Arbeiten muss, wenn andere am Strand liegen. Oder Diätnahrung zu sich nimmt, wenn andere schlemmen. Und dann kommen sie die trüben Gedanken. Warum muss ich mich eigentlich quälen – während es den anderen besser geht. Bin ich eigentlich der einzige der diese vielen, vielen Pflichten alleine erledigen muss? Und dann ist die Welt, die Liebsten und eigentlich jeder der vorbeikommt Schuld.

Mann mit schlechter Laune in Bahn - lustiges Plakat
Dieser Sitz ist reserviert für jeden mit wirklich guter Laune

Haben gemeine Stimmungsschwankungen einen Sinn?

Das Gehirn fühlt sich im „schlechte Laune“ Zustand wie unterzuckert an. Und es werden Vorwürfe gemacht für die man sich im Anschluss schämt und um Verzeihung bittet. Dennoch verfallen wir Menschen immer wieder in schlechte Laune. Als Kind, Erwachsener und Greis – in jedem Alter tragen wir unsere Stimmungsschwankungen mit uns herum. Mal bekommen wir sie ab, und mal versprühen wir selber Gift. Es scheint gar so das die schlechte Laune einen wichtigen Sinn erfüllt im Leben. Wahrscheinlich verwandeln wir uns vom friedlichen Menschen zum Hulk, wenn das Leben uns über den Kopf wächst, wir ein Anti-Streßventil öffnen und den Dampf über die nächste Person versprühen die gerade da ist. Die zur falschen Zeit am falschen Ort steht. Ist aber gerade keine Person da die man anzicken kann – dann suchen wir uns eine! Egal ob am Telefon oder anonym im Internet.

Lustiges Bild - Freibier im Himmel lachbild deutsch
Coole Geschichte Bruder Kirche des heiligen Al Bundy

Zickige Kinder – Man muss sie einfach lieben

In der Nase bohren - lustiges Kind mit Finger in der Nase - Spassbilder Kinder

Ach-ja, die lieben kleinen zickigen Kinder die wir gezeugt haben. Sie rauben uns mal den Nerv. Wann anders überraschen sie uns mit ihrer einfallsreichen Fantasie und ihrem unschuldigem Wissen. Und wieder ein anderes mal streiten sie mit uns über unwichtige Dinge.

lustiges Kind mit selbstgebauter Cola Panzerfaust

Wenn unsere zickigen Kinder mit uns Streiten

So geht das ihre ganze Erziehungszeit lang (von Null bis 18 Jahren). Voller Vorfreude rannten wir Eltern, damals, in die Spielzeugläden und Babygeschäfte. Bereits lange vor der Geburt des Sprösslings. Wir kauften Kinderwagen, Wickeltische und allerhand Spielzeug – entweder in rosa oder blau! Als Gute-Nacht Lektüre verschlangen wir Babyratgeber und lernten alles über die Zucht und Pflege eines Hosenpupsers. Und was bekamen wir noch der Geburt als dank? Schlaflose Nächte, verschmutze Windeln und ein Baby das Freude daran hat einen über die Schulter zu brechen oder an den Ohrringen zu ziehen.

Komisches Baby zeigt Stinkefinger - lustiges Foto im Kindersitz

Stress seit der Geburt – Das echte Elternglück!

Bereits am ersten Tag nach der Geburt lernen die Eltern was „Elternglück“ wirklich bedeutet. Es ist nämlich nicht so wie es im Fernsehen und den Zeitschriften angepriesen wird. Wo man junge Eltern sieht wie sie Arbeit, Haushalt und Baby dynamisch und stressfrei vereinbaren.

Dumme harmonische Familie beim Zelten - Peinliche Werbung
Harmonische Familien gibt es nur in der Werbung

Eine schmutzige Windel wechseln oder beim füttern das Hemd bekleckert. Mehr wird uns nicht gezeigt. Das ist wohl so eine Art Zensur vor der Wahrheit um die Geburtenrate zu steigern. Die tatsächliche Situation sieht ganz anders aus. Die jungen Erzeuger sehen gerade in den ersten Monaten was es bedeutet „Eltern“ zu sein. Es bedeutet nämlich den ganzen Tag hinterher zu putzen, kochen und Geld geben wie ein defekter Bankautomat. Zum Dank wird man dann angeschrien, angezickt und bekommt auch ab und an einen Teddy-Bär an den Kopf geworfen.

Neugeborenes Heavy Metal Baby bekommt Fläschchen lustig

Von der Geburt bis zu den ersten Pickeln – Kinder werden niemals leiser!

Jetzt werden manche sagen „Okay so ein Neugeborenes ist am Anfang nun mal schwer in der Handhabung. Aber sie werden ja auch noch größer!“. Ja größer werden die Kinder – aber nicht leiser. Ein Baby schreit seine Eltern am Anfang wegen jedem bisschen an. Weil es Hungrig ist, weil seine schmutzige Windel kneift, weil es müde ist oder einfach um zu zeigen das es da ist. Schlimm ist dazu das irgend so ein böser Gott den Baby´s Stimmbänder schenkte die nicht heiser werden!

Kind spielt in der Küche und bleibt an Schublade hängen - Missgeschick lustig

Wenn die Kinder älter werden, fliegen die Türen

Wenn die Kinder dann älter sind, hören sie nicht auf mit ihrem zickigen Geschrei. Nun fliegen keine Kuscheltiere mehr, sondern Türen! Laute unchristliche Musik wird aufgedreht und man erlernt die neusten, coolsten, szenetypischen Kraftausdrücke! Egal wie gut man es als Eltern meint. Mit einem Teenager Sohn oder Tochter macht man sowieso alles verkehrt.

Die dumme Jugend von heute - Alkohol und rauchen Auswirkung - Macht Hässlich

Stellt man sich stundenlang in die Küche und kocht das Lieblingsgericht – fühlt sich der Nachwuchs zu sehr bemuttert. Bringt man vom einkaufen im Drogeriemarkt ein Pickelsäftchen mit – dann springen sie einen gleich an den Hals. Schlimmer als die vielen Momente der Undankbarkeit sind aber die Gespräche übers Geld. Besser gesagt die elterlichen Ansprachen das Geld nicht vom Himmel fällt, es knapp ist und das man ziemlich tief in den Chef hineinkriechen muss um nicht gefeuert zu werden.

Was Vater und Sohn machen wenn sie alleine sind lustige Familienbilder

Lasst uns unser Geld zählen

Kommt liebe Brüder und Schwestern des heiligen Al Bundy. Lasst uns jetzt alle mal in unser Portmonee schauen. WENN da Geld drinnen ist – dann ist es doch meistens schon verplant. Verplant für Essen, Unterkunft und Wärme. Von dem Geld was man sich so erarbeitet geht doch das meiste für den Lebensunterhalt drauf. Dabei hat uns niemand vorher gefragt ob wir Leben wollen und nun dürfen wir dafür auch noch zahlen. Das ist wirklich eine kapitalistische Welt!

Dumme Werbung - Kind bekleckert Hemd mit Ketchup - Hamburger essen

Kopf hoch Eltern – Jeder hat ein zickiges Kind Zuhause

Aber liebe Eltern, glaubt nicht das ihr die einzigen seid die ein zickiges Kind ihr eigen nennen. Gibt man z.B. bei Google ins Suchfeld „Hilfe, mein Kind ist zickig“ ein. So erhält man über einhunderttausend Treffer! Und die Dunkelziffer der gepeinigten Eltern ist noch viel höher. Das scheint wohl der Lauf des Lebens zu sein. Fast wie eine Naturkonstante!

Dicke Kinder - Selfie im Auto Zahnspange und herausgestreckte Zunge

Albert Einstein und ihr Wissenschaftler hört auf nach den physikalischen Konstanten zu suchen, die überall im Universum gleich sind und schaut in die Kinderzimmer dieser Erdscheibe. Ich, Bruder Al-Bertus, habe sie gefunden, die „zickige Kinder-Konstante“! Jedes Kind ist zickig. Richtet man ein Wort an sie, so sind sie „Zickig Hoch Zwei“. Bringt man sie zur Schule und will sie zum Abschied knuddeln und kuscheln, dann geht sie hoch die zickige Neutronen-Bombe.

Zickiges Kleinkind tritt gegen Auto Scheibe lustig

Grauen Haare wegen Kindern

Es müsste ein Gesetzt geben. Ein Warnhinweis wie auf den Zigarettenschachteln. Ja, das wäre eine Lösung. An jeder Eingangstür zur Geburtenstation soll ein Schild befestigt sein, auf dem steht „Achtung! Kinder können grauen Haare machen“.

MG42 schießen - Lustige Freizeitbeschäftigung für Kinder - verrückte USA

Teenager Töchter und Söhne – Streit und Stress par excellence

Ich wette wenn der Terminator eine Teenager Tochter gehabt hätte, wäre er freiwilligen in den Schmelzofen gesprungen. Und Dark Vader hätte sich selber die Hand abgeschnitten, wenn er dem pickeligem Teenager Luke Skywalker das Zimmer aufräumen befehligen müsste. Vielleicht ist der wahre Grund warum Rambo an so vielen verschiedenen Kriegsschauplätzen war, der das er nicht nach Hause zu seinen Kindern wollte.

Böse Eltern - Vater und zickiger Sohn im Vergnügungspark

Genug gemeckert – Wir behalten unsere Kinder trotzdem!

Nun genug über die kleinen Windelvernichter und Smartphone besessenen Kinder gelästert. Auch wenn man sich Tag für Tag mit ihnen herumschlagen muss. In einem ewigen Kampf zwischen jugendlichem Enthusiasmus und des kalten Spießertums der Erwachsenen Welt. Wir altern dank unseren Kindern doppelt so schnell – wie unsere Kinder sich doppelt so stark für unser seltsames Verhalten (mal kindlich, mal überstreng) schämen. Jedoch wer tief in seinem Herzen nachschaut erkennt das man seine stressigen Kinder für nichts auf der Welt eintauschen möchte.

Lustige schlafende Familie im Zug - Baby lacht - Echt witziges Bild

Lustige Kinderbilder 

Lustiges Foto - Gothic Metal Kleinkinder auf Konzert - schwarze Kleidung Bikerjacke
Witziges Baby mit Heineken Bier im Glas - Bierbilder
Witziges Kind schläft Abends im Bett mit Marmeladen Glas
Ungeschickte Kinder beim malen - Hausaufgaben machen im Kinderzimmer
Witzige Lebensmittel - traurige Schokolade

Streit um die Fernbedienung

Mann Fernseher und böse Katze lustig - Streit vorprogrammiert

Das moderne Werkzeug um gegen die Langeweile anzukämpfen ist unangefochten die Fernbedienung. Zwar kann man mit Smartphone, Tablet und Computer auch ein wenig Geschwindigkeit in die Zeit bekommen. Dennoch schlägt kein anderes technisches Gerät den Fernseher. Wie viele schöne Stunden verbringen Mann, Frau oder die lieben Kinder vor ihm und starren in sein großes Auge, indem man wie in Visionen, an fremde Orte reisen, Abenteuer bestehen oder sich von den Nachrichten schockieren lassen kann. Als Mann schmeckt jedes Bier besser wenn man seine liebe Fernbedienung in den Händen halten kann. Und jede Frau erfreut sich an den Soaps und Telenovelas auf der Suche nach Romantik und hinterhältigen Machenschaften. Auch die Kinder lernen schnell, das Fernsehen gucken viel mehr Spaß macht als die Hausaufgaben.

Prinz Harry lustige Familienfoto zum lachen

Familienstreit ums Fernsehprogramm

Doch soviel Freude der Fernseher in jedes Wohnzimmer bringt – er bringt auch Streit. Der Streit um die Fernbedienung und der damit verbundenen Auswahl des Fernsehsenders! Oh wahrlich – jede dritte Beziehung scheitert an den Fernsehgewohnheiten des Partners. Wenn die Ehefrau beim schauen der Homeshopping-Sender die Kreditkarten heiß werden lässt und an ihr Limit treibt. Oder der Ehemann der sabbernd durch die Sender switcht auf der Suche nach Action geladener Gewalt oder Mini-Bikinis (ihr wisst schon solch Badeanzüge die scheinbar aus Zahnseide gefertigt wurden).

Streiten ist ein anderes Wort für – Liebe, Ehe, Partnerschaft

Und dann geht der Streit los! Einer der Eheleute fängt irgendwann an „Müssen wir uns das ansehen?“ oder „Kommt denn nichts anderes?“. Und es wird begonnen den anderen Partner davon zu überzeugen, dass man jetzt, gerade jetzt, diese Sendung sehen möchte. Wie Streit mit dem Ehepartner aussieht weiß wohl jeder aus Erfahrung. Am Ende geht es nur darum den anderen aus seinem Revier zu verscheuchen, damit man in Ruhe seine Sendung verfolgen kann. Das Problem dabei ist nur das derjenige der nachgibt der moralische Sieger ist und derjenige der seinen Fernsehsender anschalten durfte, nun, mit schlechtem Gewissen, keine Freude mehr an seinem Programm hat. Liebe, Ehe, Partnerschaft und Beziehung sind doch nur Synonyme für Streiten und nachgeben!

Mit Pferd im Wohnzimmer Fernsehen gucken Spassbilder

Spezielles Fernsehprogramm für Männer oder Frauen

Aber weshalb Streiten sich die Männer und Frauen, die einst ewige Liebe geschworen hatten, um die Fernbedienung? Der Grund ist einfach zu nennen. Überall auf der Welt wird alles spezialisiert und das hat auch nicht das Fernsehprogramm verschont. Sodass es heute Serien und Filme speziell für Männer oder Frauen gibt. Während man in den 1970ger Jahren noch „Ein Herz und eine Seele“ gemeinsam als Familien verfolgte und sich amüsierte wenn Ekel Alfred seine Spitzen los ließ. So kam es in der modernen Fernsehwelt zur Geschlechtertrennung. „Das A-Team“, „MacGyver“, und „Knight Rider“ oder etwas moderner „die Eis Road Trucker“, „Dr. House“ usw. usf. sollen speziell männliche Zuschauer anlocken. Das merkt man am besten an den Werbepausen, wo hauptsächlich Männerprodukte angepriesen werden.

Streit - lustige Männerbilder zum lachen

Im Gegenzug dazu sollen Sendungen wie „Grey’s Anatomy“, „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, „Desperate Housewives“, „Private Practice“, „Emergency Room – Die Notaufnahme“ und wie die Serien auch alle heißen mögen, wo die lieben Frauen davor kleben. Jedenfalls diese Sendungen sollen dann die weiblichen Zuschauer vor die Werbebotschaften der Pflege- und Beautykonzerne, unter anderem, locken.

Ich liebe dich mein Herz lustig ekelig - Liebesbezeugung

Die Werbeindustrie durchdringt das Familienleben

Werbung und geschickte Produktplatzierungen scheinen sowieso ein wichtiges, Welt veränderndes Mittel zu sein. Schließlich gäbe es nur wenige und schlecht finanzierte Fernseh- aber auch Radiosender. Wenn es da nicht so viele Unternehmen gebe, die unendlich viel Geld für Werbung ausgeben. Auch das Internet würde nur aus Schmuddelfilmseiten und einigen Foren bestehen, wenn es da nicht die Werbung geben würde und die Menschen die sich sagen sie wollen mit dem Internet Geld verdienen! Schließlich findet man nur wenige Internetseiten wo sich einer die Mühe macht um eine gute Seite herzustellen, wenn er es sich im Gegenzug nicht von Werbeeinblendungen vergüten lässt. Werbefreie Internetseiten ala Wikipedia gibt es nur wenig, höchstens mal der Back-Blog von Oma Erna und ihren 25 Katzen. Aber neuerdings wird auch bei Wikipedia aufdringlich nach Spenden gebettelt.

Fernseher damals und heute - Witzige Bilder Katze
Nach dem Streit - Samstag Abend alleine Wein trinken lustig
Mann lustig vor Spiegel mit schlechter Laune