Es ist mal wieder Weihnachten

Trauriges Gesicht zu Weihnachten - Wakelmütze

Kaum zu glauben, aber da hat uns die Weihnachtszeit schon wieder eingeholt. Dabei hat sich das Bankkonto vom letzten Weihnachtsrausch noch nicht erholt. Sogar der alte Tannenbaum liegt noch irgendwo im Keller herum. Und ich denke, dass wenn man danach sucht, sich in jedem Wohnzimmer noch irgendwo unter dem Sofa, Lametta oder anderer Baumschmuck der letzten Jahre findet.

Weihnachtsbeleuchtung anbringen Fail lustig

Auf den Tod von Weihnachten, auf ewig!

Weihnachten soll die Zeit der Besinnlichkeit sein. Eine Zeit, in der man mit seinen Verwandten feiert, obwohl man sie den Rest des Jahres ignorierte. Zu Weihnachten soll es um Frieden und Familie gehen. Darum fühlen wir uns auch immer genötigt diese ganzen Weihnachtstraditionen mitzumachen, obwohl diese einem eigentlich gegen den Strich gehen. Eigentlich hasst man es stundenlang zu kochen. Dennoch lädt man ein Haufen Leute zur Fütterung ein. Die unbeliebte Schwiegermutter bekommt ein Geschenk. Der Onkel mit dem Alkohol Problem wird mit Glückwein und Punsch zugeschüttet. Und den Kindern zeigt man was an Weihnachten das wichtigste ist – nämlich die Geschenke. ganzen Beitrag lesen

Endlich ist die Weihnachtszeit vorbei!

Lustiges Familienfoto zu Weihnachten mit Verkleidung

So schön die Weihnachtszeit sein kann, so freue ich mich doch auf ihr Ende.Geht sie einem doch nach einiger Zeit ziemlich auf die Nerven. Das Autoradio bimmelt nur langsame Weihnachtslieder, während man seine Shoppingtour startet, auf der Suche nach irgendwelchen Geschenken. Meistens hat man ja gar keine Idee was man verschenken kann. Erst unterwegs entscheidet man sich für irgendeinen Humbug, nur damit der Ehepartner keinen Weihnachtsstreit anzettelt.

Streit zu Weihnachten lustig Tannenbaum werfen

Das Weihnachtsparadox

Jedes Jahr aufs neue sind Millionen Papas und Mamas damit beschäftigt den Weihnachtsmythos aufrecht zu erhalten. Weihnachten bedeutet irgendwie auch, genau das Gegenteil zu sonst zu machen. Wie oft sagt man den Kinder sie sollen Obst essen und auch mal draußen an der frischen Luft spielen.  ganzen Beitrag lesen

Lustige Bilder zu Weihnachten

Frau schmückt in Sekundenschnell Weihnachtsbaum

Frohe Weihnachten wünscht die Kirche des heiligen Al Bundy alle jenen die zur besinnlichen, jedoch auch kalten Jahreszeit – vor dem Computer, Smartphone oder Tablett sitzen und nach lustigen Weihnachtsbilder suchen.

Extrem lustiges Weihnachtsbild - peinliche Oma Spassbilder

Lustiges zu Weihnachten

Jedes Jahr freut man sich auf die Weihnachtszeit. Steht der Dezember doch für den Monat an dem man mehr Zeit mit der Familie verbringt als sonst, schenkt und beschenkt wird und über seinen Weihnachtsurlaub frohlockt. In jeder anderen Jahreszeit ist das Trinken von Alkohol in der Öffentlichkeit ein tabu (vor allem in dieser Corona-Zeit). Nur zu Weihnachten ist hat sich das verkehrt. Glühwein mit kräftigen Schuss kippt man sich auf dem Weihnachtsmarkt fröhlich hinter die Binde, während man die Kinder frierend neben sich stehen hat. ganzen Beitrag lesen

Lustige Geburtstagsfeier – Schon wieder älter geworden

Lustiger alter Mann feiert Geburtstag mit Kuchen und Stinkefinger

Ein Fluch des Universums ist es ständig älter zu werden. Dabei hat das Leben so schön angefangen. Als kleiner Säugling verstand man noch nicht das, dass Leben voller Mühen und Enttäuschungen steckt. Wir waren zufrieden Milch zu nuckeln, in die Hosen zu machen und erfreuten uns an einfacher Unterhaltung. Sowie das rasseln eines Schlüsselbundes oder das herunter werfen von Gegenständen. Ja, als Baby konnten wir noch entspannt die nächste Geburtstagsfeier angehen. Nichts ahnend das bald schon der „Ernst den Lebens“ beginnt.

Baby freut sich über Geburtstagsgeschenk witzig

Geburtstag – Lustiges älter werden, älter aussehen

Nach dem dritten Geburtstag begann der Weg in die Erwachsenen-Ausbildung – denn wir mussten nun täglich in den Kindergarten. Nach dem 5 Geburtstag schleiften uns unsere Eltern dann in die Schule und dort saßen wir mindestens 10 Jahre wie in einem Gefängnis. Später folgten Abitur, Ausbildung, Studium und am Ende erhielten wir einen Platz bei einem Arbeitgeber. Von Lebensjahr zu Lebensjahr wurden die Pflichten immer mehr. Die Eltern hafteten auf einmal nicht mehr für uns, wenn wir uns auf der Straße wie die letzten Vollidioten benahmen. Und die Freude auf den eigenen Geburtstag sank rapide herab. ganzen Beitrag lesen