Mit dem Kind spielen – Wenn im Alter die Niederlage droht

Lustiges Kind klaut Bier - Wenn Kleinkinder erwachsen spielen

Für Kinder ist Bewegung gut. Sie werden flinker, schnell und kräftiger und es ist eine schöne Abwechslung zum trägen Computer und Handyalltag. Für Erwachsene ist das Spielen mit dem Kind nicht ganz so gesund bzw. ungefährlich. In den Notaufnahmen dieser Erdscheibe sitzen sie die Väter, die sich den Rücken verrenkten oder die Knochen zerbrochen haben. Jene Erwachsenen, die sich jünger gefühlt hatten als sie sind, und schmerzhaft die Eigenschaften ihres Alters erfahren haben.

Mutiger Vater mit schreiendem Sohn in der Achterbahn

Spielen mit dem Kind – Angehimmelt werden und sich groß fühlen

Seitdem die Kinder aus dem Ei geschlüpft sind, hat man ihnen unzählige Fähigkeiten beigebracht. Und die Kinder dankten es damit, dass sie einem anhimmelten und für einen Alleskönner hielten. Ja, wir wussten immer das ein Würfel durch ein quadratisches Loch passt. Wir könnten Puzzle die aus 9 Teilen bestanden in Sekundenschnelle Lösen und auf jede Frage hatten wir, jedenfalls für ein Kleinkind, eine plausible Erklärung. Als Jungeltern konnte man sich mit wenig Aufwand, ganz groß fühlen. ganzen Beitrag lesen

Die Schulzeit – Sinnlos, aber spaßig

Lustige Teenager in der Schule - erste Liebe

Meine Schulzeit ist schon ziemlich lange her. Ich weiß eigentlich nicht mehr viel über die Schule. Erinnern tue ich mich nur an die alten Leutchen, die an der Tafel standen und ständig nur laberten. Nach 45 Minuten waren sie wohl erschöpft, und so wechselten sie sich in diesem Rhythmus ab. Das ging so bis zum Nachmittag. 

Lehrerin kontrolliert Hausaufgaben witzige Gifs

Schule für´s Leben oder Vergeudung von Lebenszeit?

Ich weiß nicht, ob ich in meiner Schulzeit überhaupt mal etwas erlernt habe, was sich im späteren Leben als nützlich herausstellte. Ausnahme bilden da nur die Grundkenntnisse des Schreibens und Rechnens. Andererseits muss ich heutzutage viel zu oft Werbebotschaften und Mahnungen lesen. Geschweige denn wie hoch sich all die Rechnungen addieren. Das möchte ich eigentlich auch nicht wissen.  ganzen Beitrag lesen

Lustige Geschichte übers faul sein und den Zwang der anderen

Mit Haustier Fernsehen schauen - Coole Bilder Geschichte

Manchmal muss man sich zwingen etwas zu machen. So sagt man landläufig. Aber dem ist gar nicht so. Man sollte sich nicht zwingen und meistens tut man es eh nur für andere. Als orthodoxer Bundyianist fröne ich allzu gerne meine Faulheit. Den ganzen Tag faul vor dem Fernseher zu sitzen bringt mein Ying und Yang ins Gleichgewicht, es rüttelt meine Chakras zurecht und füllt meinen Kopf mit sprudelndem Sonnenschein. Nun gut, der sprudelnde Sonnenschein kommt wohl auch vom Bier. 

Böese Freunde erschrecken schlafenden Freund mit Kettensäge

Die Wahrheit der eigenen Faulheit und der Zwang auf andere zu hören

Aber der Punkt ist – ich will mich gar nicht zwingen etwas anderes zu machen. Ich will meine seit Tagen getragenen Socken gar nicht von meinen Füßen kratzen, ich will auch nicht die Weihnachtsbeleuchtung vom Haus entfernen (dafür ist es draußen viel zu warm) und ich will auf gar keinen Fall von meiner Fernsehserie aufstehen. Doch wie das Leben so spielt. Der eigene Wille ist meistens nicht stark genug, gegen den Ehepartner!  ganzen Beitrag lesen

1 2 3 6